Dezember 2017 – neuer Maschinentransporter

Was für ein Weihnachtsgeschenk, endlich können wir unseren neuen Maschinentransporter in Dienst stellen! Wir freuen uns, Ihnen ab sofort auch im Bereich der Baumaschinentransporte zur Verfügung zu stehen. Der LKW der Marke Scania verfügt über eine Ladefläche mit einer Länge von 9,1m welche über hydraulisch klappbare Auffahrrampen befahren werden kann. Zum Laden von Fahrzeugen ohne eigenen Antrieb, wurde eine 8t Winde installiert. Der LKW wurde mit der Maßgabe konzipiert und gefertigt, eine möglichst große Nutzlast bei niedriger Ladehöhe und maximaler Wendigkeit abzubilden. 3 gelenkte Achsen, über 19t Zuladung und eine Ladehöhe von nur 85 cm in den Radmulden. Die Zahlen sprechen für sich, ein 4-Achs LKW der in der Liga von Sattelzugmaschinen mit Semi-Aufliegern spielt. Wir sind sicher, er wird auch Sie überzeugen!

November 2017 – Zwei neue Anhänger stehen bereit für den Einsatz

Um zukünftig flexibler auf Transportanfragen reagieren zu können, haben wir unseren Fuhrpark um einen 2-Achs-Drehschemelanhänger sowie einen 2-Achs-Tandemanhänger erweitert. Der Drehschemel, soll in einem breiten Gebiet zum Einsatz kommen. Neben dem Transport von Baumaschinen, können ebenso gut Container oder Stückgüter transportiert werden. Der Tandemanhänger soll zukünftig an einem Fahrzeug zum Einsatz kommen, welches uns in den nächsten Wochen geliefert wird. Dazu später mehr.

September 2017 – unser neues Servicefahrzeug

Aufgrund der gestiegenen Nachfrage im Bereich der Maschinentransporte steht uns ab sofort ein neues Servicefahrzeug zur Verfügung. Der LKW der Marke Mitsubishi Fuso ersetzt im Wesentlichen unseren kleinen Mercedes Sprinter und ist ausgestattet für Maschinentransporte und Parterrearbeiten über einen großen Gewichtsbereich.

JULI 2016 – Endlich ist unser neuer 2-Achs-Anhänger einsatzbereit

Nach längerer Wartezeit konnten wir nun endlich unseren in die Jahre gekommenen 2-Achs-Anhänger durch ein neues Gerät ersetzen. Der Anhänger wurde wieder speziell nach unseren Vorstellungen konzipiert und gefertigt und zeichnet sich besonders durch die niedrige Ladehöhe von 90 cm aus. Hauptaugenmerk lag dabei auf einem breitgefächerten Einsatzgebiet. Neben Baumaschinen, die über Auffahrrampen geladen werden können, eignet sich der Anhänger ebenso zum Containertransport wie auch für Komponenten- und Palettentransporte.

Drehschemel-Anhänger

MÄRZ 2016 – 25-jähriges Firmenjubiläum!

Wir feiern unser 25-jähriges Firmenjubiläum! Mit unserem Mitarbeiterteam können wir auf eine erfolgreiche Tätigkeit zurückblicken. Wir bedanken uns bei unseren Kunden, Geschäftspartnern und Freunden für die Glückwünsche und das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf neue Herausforderungen.

DEZEMBER 2015 – unser neuer Industriekran

Wir haben unseren Fuhrpark um einen Industriekran Demag V73 erweitert. Durch seine kompakte Bauweise und seine ausgezeichnete Manövrierfähigkeit ermöglicht der Demag V73 Einsätze auch auf engstem Raum. Gerade für Montagen in Hallen mit beengten Platzverhältnissen eignet sich unser neuer Industriekran V73 hervorragend.

Industriekran Demag V73

 

JULI 2015 – Unser neuer AC 30 City ist da!

Wir ersetzen unseren kleinsten, schon leicht altersschwachen Autokran DEMAG AC 25 gegen ein jüngeres Modell, einen DEMAG AC 30. Da dieses Modell leider nicht mehr produziert wird, haben wir auf einen jüngeren Gebrauchten zurückgegriffen. Somit können wir unseren Kunden auch in Zukunft ein Gerät für beengte Platzverhältnisse anbieten.

 

SEPTEMBER 2014 – Endlich ist unser neuer Planenanhänger fertig!

Nach mehrmonatiger Wartezeit können wir nun endlich unseren neuen 3-Achs-Tiefladeanhänger mit Planenaufbau in Empfang nehmen, welcher eigens nach unseren Vorstellungen konstruiert und gefertigt wurde. Sein neues Einsatzgebiet wird der Hänger hauptsächlich bei Maschinen- und Materialtransporten finden. Der Hänger weist dabei besondere Merkmale auf, wie die Möglichkeit, Güter bis 3 Meter Breite unter Plane zu transportieren. Dazu verfügt der Hänger über ein verbreiterbares Heckportal und die Möglichkeit, eine Verdeckschiene komplett zur Seite zu schieben, um überbreite Güter effizient zu laden.

Unser neuer Planenanhänger

AUGUST 2012 – Zuwachs im Autokran-Fuhrpark!

Ab sofort befindet sich in unserem Fuhrpark ein neuer Autokran, unser HK 50. Dabei handelt es sich um einen LKW-Aufbaukran der Firma Faun, die Fahrgestell wurde von Daimler Benz gebaut. Durch die Bauweise, Fahrgestell eines LKW und Aufbaukran, bedarf es bei diesem Fahrzeug keiner aufwendigen Genehmigungen, somit können wir unseren Einsatzradius enorm vergrößern.        

   Unser Neuer, der  Faun HK 40, ist da!